Das Scheitern der Gesundheitsversorgung, der Öffentlichen Politik in den USA

US flag with stethoscope and pill bottle

Es ist schwierig zu wissen, wo zu beginnen, bei der Diskussion über den Zustand des Gesundheitswesens in den Vereinigten Staaten. So viele sachkundige Parteien gegeneinander abgewogen und Meinungen, die sind nicht günstig, von einer Strecke der Phantasie. Wie findet man den Optimismus in das Gesicht von einem system aus solch eklatante Korruption und Gier?

Medizinische Kosten & Einkommen Ungleichheit

Eine aktuelle Analyse veröffentlicht, die von der New England Journal of Medicine erstellt eine internationale scorecard Darstellung der Einkommensungleichheit und der Gesundheitsversorgung in den USA vergleicht healthcare-Erlebnisse für Menschen mit unterdurchschnittlichen Einkommen. Im Vergleich mit 7% in Kanada, 11% in Frankreich und Deutschland, und 1% in Großbritannien, 39% der Befragten in den USA hatten ein medizinisches problem, aber nicht den Arzt besuchen, weil die Kosten im vergangenen Jahr.

Hast du das? Fast 40% der mehr als 43 Millionen Amerikaner Leben unterhalb der Armutsgrenze, vermeiden, gehen zum Arzt, weil der die Kosten für die medizinische Behandlung. Das ist eine Menge von Menschen, fast 17 Millionen Menschen, um genau zu sein. Die Rechnungen sind hoch, unabhängig von der Versicherung, aufgrund der steigenden Prämien und Kostenbeteiligung. Es ist wirklich ziemlich schockierend, dass die Krankenversicherung zu tun scheint, sehr wenig zur Eindämmung der Kosten im Gesundheitswesen in den USA, und eine der Zeitschriften bereit zu tun, eine Gründliche Analyse des Problems ist veröffentlicht in Großbritannien Nach Samuel Dickman, David Himmelstein und Steffie Woolhandler-Bericht „Ungleichheit und das Gesundheitssystem in den USA (der erste einer Serie, veröffentlicht in „The Lancet“),“

„Die Lebenserwartung der reichsten Amerikaner ist jetzt höher als das der ärmsten um 10 bis 15 Jahre.“

Obwohl die Zahl der unversicherten Amerikaner sank von knapp 50 Millionen auf unter 30 Millionen Euro zwischen 2010 und 2015 unter dem ACA, die derzeitige Regierung will Staatliche Subventionen für die Versicherer und die Kraft politischer Kompromiss auf ein Gesundheitswesen Rechnung. Die Rechnung, die praktischerweise an dem Haus vorbei, in, was scheint, eine weitgehend symbolische Stimmrecht, können nicht in der Lage, den Anforderungen genügen, die in den Senat. Als Russell Berman von Der Atlantik-Punkte aus, die Republikaner in die Obere Kammer wird wahrscheinlich versuchen, zu schreiben und übergeben Ihre eigene Rechnung, dann müssen von den beiden Kammern abgesegnet doch wieder.

Dies alles kommt zu einem Zeitpunkt, wenn die Einkommensungleichheit in den USA ist am höchsten, rate immer. Nach Der Lancet, „Ohne Interventionen zur Entkopplung von Einkommen und Gesundheit, oder zur Verringerung von Ungleichheiten in Einkommen, vielleicht sehen wir die Entstehung eines 21st century health-Armutsfalle und die weitere Vergrößerung und Verhärtung der sozioökonomischen Ungleichheiten in der Gesundheit.“ Es ist nur, weil der zunehmende Republikanische Streben nach zusätzlichen Steuersenkungen für die reichen, die Versicherung für alle ist nicht machbar; als Senator Bernie Sanders bekräftigt in einem anderen aktuellen Lancet-Artikel, Medicare-für-alles wird unterstützt durch eine Mehrheit der Amerikaner, zum Teil, weil exorbitante Gesundheitsversorgung Rechnungen sind oft verantwortlich für die Verarmung, auch ruiniert, die Arbeit von Familien.

Retail-Kliniken

Die hohen Kosten der Gesundheitsversorgung in den USA ist die Nachfrage nach bezahlbaren Optionen wie doc-in-the-box-Kliniken für Menschen, die entweder UNVERSICHERT oder versichert-Pläne mit einem hohen Selbstbehalt, das heißt, Sie müssen zahlen mehr out-of-pocket; daher, retail-Kliniken besetzt von Krankenschwester Praktiker, anstatt ärzte, die eine mehr finanziell machbar—vor allem für niedrigere Einkommen-Patienten. Der Patient Protection and Affordable Care Act (PPACA) inklusive Investitionen in den ausbau der Rolle von nurse practitioners in der medizinischen Versorgung, einschließlich $65 Millionen, benannt zu entwickeln, Krankenschwester verwaltet Ambulatorien, von 2012-2015. Viele Menschen vermeiden zum Arzt zu gehen, bis es absolut notwendig, aufgrund der hohen Kosten der Behandlung.

Fehlinformationen

Doch viele Menschen vermeiden auch empfohlen, die vorbeugende Pflege, wie die Grippe-Impfstoff aufgrund von unbegründeten Befürchtungen, dass die Impfstoffe schädlich sind oder nicht tatsächlich helfen, verhindern, dass der Ausbruch der influenza. Ein Teil der Fehlinformationen kann aufgrund der Tatsache, dass das, was gemeinhin als „Magen-Grippe“ ist eigentlich nicht im Zusammenhang mit der influenza-virus, das die Grippe-Impfstoff tatsächlich einen Schutz gegen. Vielmehr ist der Magen-Darm-Grippe (ein.k.ein. Magen-Darm-Entzündung) ist in der Regel verursacht durch verschiedene Viren oder seltener Bakterien von kontaminierten oder unhygienische Zubereitung—, die angreifen können, die Magen-Darm-system. Obwohl der Magen-Darm-Grippe kann nicht geheilt werden mit Medikamenten, einige der Symptome, wie übelkeit behandelt werden kann, mit Rezepten, so dass ältere Erwachsene mit geschwächtem Immunsystem kann suchen medizinische Hilfe zu minimieren, Ihre Symptome.

Telemedizin

Eine weitere Entwicklung in der medizinischen Behandlung ist die Umsetzung von Telemedizin-Technologie, die expandieren konnte Gesundheitsversorgung Zugang und reduzieren Kosten für medizinische Versorgung, als auch. Jedoch, ein Aktuelles Stück der Gesetzgebung genannt VERBINDEN (Schaffung von Möglichkeiten für Notwendige und Wirksame Pflege-Technologien)—noch nicht verabschiedet—würde erweitern Sie die Verfügbarkeit von Dienstleistungen, die über Telemedizin im Rahmen von Medicare. Im Idealfall, weit verbreitete Implementierung von Telemedizin würde das Gesundheitswesen zur Verfügung, um Tausende von Menschen, die nur begrenzten Zugang zu Leistungserbringern, sei es, weil Sie Leben in ländlichen Gebieten ohne ausreichende medizinische Ressourcen sind, oder weil Sie ans Haus oder haben andere Fragen der Mobilität.

Einkommen & die Umwelt

Nach Angaben des Center for American Progress, „der Zustand und Die Qualität einer Wohnung sind oft beeinflusst durch die Gegend, in der es liegt, und unterstreicht, wie die Gesundheit und die Lebenserwartung bestimmt mehr von ZIP-code, als den genetischen code.“ Um eine faire Chance auf gute Gesundheit, die meisten Menschen würden wahrscheinlich Zustimmen, dass sauberes Wasser und Luft bilden das absolute minimum von Mindestanforderungen. Jedoch, nach Gallup Analytics, „75% der Menschen, die verdienen weniger als 30.000 $jährlich betroffen sind, viel über die Verschmutzung von Trinkwasser“ im Vergleich zu 64% der mittleren-Einkommens-und 56% der oberen Einkommen. Vielleicht ist dies, weil es mehr zu befürchten in Orten wie Flint, Michigan, wo Blei-Kontamination ein ernstes Gesundheitsrisiko für Tausende von Einwohnern.

Jeremy Deaton argumentiert, dass grassroots-Organisation ist der Schlüssel zur Schaffung nachhaltig zu ändern, da viele progressive Geber haben in der Vergangenheit geförderten größeren Gruppen auf nationaler Ebene; jedoch, grassroots-Organisationen kann mehr wirtschaftlich, so dass die lokalen Anwälte brauchen, um engagiert und politisch mobilisiert. Obwohl Studien gezeigt haben eindeutige Beweise, dass die Beziehung zwischen Nachbarschaft und Haushalt Einkommen und Nachbarschaft Gefahren-Ebenen variiert je nach Nachbarschaft und Haushalt rassische Zusammensetzung, die aktuellen Machthaber in Washington würde nur so gerne vergessen, dass es einer solchen Verbindung, in Anbetracht der Wahrscheinlichkeit, dass die bestehenden Office of Environmental Justice eliminiert werden.

* * *

Es scheint klar, dass etwas getan werden muss, um eine änderung der gesamten situation im Gesundheitswesen Ungleichheit—vor allem in Anbetracht der Tatsachen, wie man Sie bereits von Christopher Wildeman und Emily Wang:

„Die public-health-situation ist so schlimm für schwarze Männer in den USA, das bekommen Sie oft bessere Gesundheitsversorgung im Gefängnis als außerhalb.“

Die Vereinigten Staaten können es nicht rechtfertigen, deren Schein des seins ist die nation mit dem höchsten Niveau der Gesundheitsversorgung in der Welt, wenn die Betreuung ist nur für ein paar ausgewählte. In allen anderen Maßnahmen—Versicherung access, overhead-Kosten, bürokratischer Papierkram, Rezept Kosten—wir hinken hoffnungslos hinter dem rest der entwickelten Welt.

Wir können und müssen das besser machen. Eine Sache, die wir jetzt tun können ist zu helfen, erhöhen Sie das Bewusstsein, neben der Mobilisierung für einen politischen Kurswechsel. Viel steht auf dem Spiel—für uns alle.

Stephan Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben