Die Entscheidung, Wie zu Leasen Teure Medizintechnik

Die Investition in die neueste Technologie wichtige Vorteile für Ihre Praxis und ermöglichen Ihnen, im Wettbewerb zu bestehen. Aber die Finanzierung, die Investition kann schwierig sein, mit Druck auf cash flow und konkurrierenden Anforderungen für Haushalte. Arztpraxen finden sich oft in versuchen Schritt zu halten mit den Fortschritten in der Technologie, aber zu halten ist leichter gesagt als getan. Investitionen in die Technik stellen hohe Anforderungen an die Kapitalausstattung. Als Ergebnis können Administratoren sind die Erforschung alternativer Quellen von Kapital über bankübliche Darlehen.

Viele Administratoren nehmen Sie einen frischen Blick auf Leasing-Finanzierungen und das wirft einige wichtige Fragen auf. Finanzierung bietet eine alternative—eine flexible Methode für den Erwerb der Technologie, die Verbreitung der Kosten über einen Zeitraum von Zeit, mit kalkulierbaren monatlichen Zahlungen, dass eine einfache cash-flow -, Kapital schützen, und zu bewahren, andere Kreditlinien. Die Strategie von leasing kann attraktiv sein, weil Sie es können, bieten Sie mehr Flexibilität in der Strukturierung der Zahlungsströme und stellt die Agilität, um die Technologie ändern, wie Bedingungen diktieren. Administratoren sollten wissen, was leasing-Optionen, die verfügbar sind, wenn leasing ist eine geeignete Lösung, und welche business-Probleme, die angegangen werden müssen in einem leasing-Programm.

Bei der Suche nach einem Mittel zu finanzieren, die teurer, aber wesentlich-Technologien, operating und capital Lease “ sind zwei Optionen, die Administratoren sollten. Die Unterschiede zwischen den beiden Optionen zu tun haben, vor allem mit der accounting-Methode, die steuerliche Behandlung, und der Besitz der Ausrüstung.

 

Operating-Leasing-Verträgen

Operating-Leasing ist mehr, wie der monatlichen Miete, die Sie zahlen auf Ihre medizinischen Gebäude. Es ist ein Mietvertrag mit keine übertragung der Eigentumsrechte oder Titel zwischen Vermieter und Mieter.

Anders als bei einer Kapital-Leasing, Geräte-gebunden, um ein operating-Leasingverhältnis nicht als einen Vermögenswert. Das operating-Leasing Zahlungen werden so behandelt, als Betriebskosten auf Ihre Gewinn-und Verlustrechnung.

Operating-Leasing kann angebracht sein, wenn das Objekt finanziert, ist diese Technologie nicht ausgereift und es stellt ein hohes Risiko der technologischen überalterung der Gesellschaft, die dazu führen, dass große Probleme für Sie. Es kann auch angebracht sein, in jeder Instanz, in dem der Vermögenswert voraussichtlich genutzt werden für fünf Jahre oder weniger. Da gibt es kein Eigentum beteiligt, operating Lease bieten eine große Flexibilität.

 

Capital leases

Eine capital lease ist ähnlich wie bei einem Kredit, Sie suchen ein langfristiges Engagement mit einem Stück der Ausrüstung mit oder ohne die eventuelle Möglichkeit zum Erwerb dieses asset. Die Ausrüstung, die Sie sind leasing behandelt wird als Vermögenswert in Ihrer Bilanz und die Kredit-Zahlungen werden so behandelt, als Verbindlichkeiten.

Die häufigste Art von capital lease ist die full-payout-Leasing, oft bezeichnet als eine „ein-dollar-out“ – Leasing. Es funktioniert wie ein Pacht-Kauf-Vertrag, die am Ende der Mietzeit und nach Zahlung der letzten Leasingrate, werden Sie automatisch zu erwerben das Eigentum an dem Vermögenswert. Ihr Buchhalter behandelt die zugehörigen Abschreibungen und Zinsanteil jede Leasingrate als Aufwand in der Gewinn-und Verlustrechnung.

Eine capital lease, kann angebracht sein, wenn die Anlage finanziert ist eine ausgereifte Technik, die mit wenig oder gar keine Gefahr, dass technologische Veralterung wäre problematisch für Sie und/oder der Vermögenswert wird wahrscheinlich verwendet werden, für mehr als fünf Jahre. Praxis können komplett abziehen, Abschreibungen und Leasing-Zahlungen auf Ihr Einkommen Steuern, während nur die Leasingraten sind absetzbar mit operating-leasingverhältnissen.

Die Technologie entwickelt sich rasant, da die Lieferanten die Einführung von upgrades und Verbesserungen, sowie neue, innovative Produkte. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie kaufen Sie Ihre Technologie geradezu. Die Ausrüstung, die Sie jetzt kaufen können veraltet in wenigen Jahren. Das Problem, die Besitzer der veralteten Ausrüstung ist derjenige zu betrachten, wenn Sie einen Vergleich Kapital versus operating-Lease-Verträgen. Seit Sie behalten das Eigentum der Geräte am Ende der Laufzeit der Kapital-type lease, du könntest die Besitzer der veralteten Ausrüstung, die schwierig ist, um loszuwerden, der aber nicht mehr verwendet werden können in Ihrem Bereich. Technologie ist die richtige für Ihre Praxis heute müssen möglicherweise ändern, wenn Ihre Praxis wächst und sich weiter entwickelt.

Leasing kann Sinn machen, wenn Geld ist knapp, weil Sie nicht die großen Kosten enstehen würden Sie Gesicht, wenn Sie das Gerät gekauft haben direkt oder put-Geld auf eine darlehensfinanzierung. Nach allem, warum die Band eine große Menge an Bargeld, vor allem, wenn Sie könnten, Geld zu schaffen, oder wachsen Ihre Praxis? Sie in der Regel nur eine Wohnung haben monatliche Zahlung über die Laufzeit des Leasingverhältnisses, vielleicht mit einer kleinen Anzahlung. Eine gute Faustregel ist, sich nur mit der Finanzierung von Quellen, betrieben werden, zumindest so lange, wie der Begriff der vorgeschlagenen Mietvertrag. Bevor Sie sich entscheiden, zu verleasen, zu Lesen, jeder Mietvertrag sorgfältig, denn es kann einige versteckten Strafen oder Auflagen.

Stephan Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben