Was Ihn Anmacht? Wie Sie Aussehen oder Wie Sie Riechen?

Sie müssen Leben unter einem Felsen für die letzten 50 Jahre, wenn Sie nicht gehört haben, über die Chemische SMS-Nachrichten, so genannte Pheromone. Schauen Sie sich nur um. Nein, wirklich beobachten. Hunde können nicht widerstehen, den Drang Ihr Territorium markieren, wie Sie patrouillieren die Gegend. Labor-Mäuse kauern in der Ecke von Ihren Käfigen, wenn ausgesetzt, der Geruch von Katzen-Urin. Und wir alle kennen diese lästigen Mücken gezogen, um Ihren Atem CO2-und Körper-Hitze.

 

Was können wir lernen über Pheromone aus Drosophila

Hier ist etwas rätselhaft und aufschlussreich zugleich. Die männlichen Drosophila-Fruchtfliege strahlt eine flüchtige Substanz namens CVA (11-cis-vaccenyl Acetat), die Werke Ihrer Magie auf der weiblichen Fliegen und lässt Sie begeistert Unterwerfen, seine Fortschritte. Aber was auch immer Rückstände von dem Aphrodisiakum verweilt auf Ihren Körper schaltet eine Annäherung an männliche und er schlägt einen eiligen Rückzug. Es ist die gleiche Chemische Substanz, sondern es hat den entgegengesetzten Effekt. Von einer natürlichen auslese Sicht, macht es absolut Sinn. Das imprägnierte Weibchen und die geilen männlichen nicht brauchen, um Energie auf sinnlosen sex.

 

Ist es ein menschliches sex-Pheromon?

Copulating fruit flies

Kurz gesagt, das Verhalten, alles um uns herum wird gesteuert durch eine Symphonie der Gerüche. So ist es kein Wunder, dass die Ermittler auf der Jagd nach dem schwer fassbaren menschlichen Pheromon für die letzten 50 Jahre? Google einfach „menschliche Pheromone“ und Sie würden sich Hunderttausende von Treffern.

Warum dieses Intensive Interesse? Da ist Geld drin. Gehen Sie einfach auf die Duftstoffe Abschnitt von jedem Kaufhaus und sehen Sie die Chemische Kriegsführung arsenal entworfen, um zu locken (wenn Sie ein Mann sind). Oder schauen Sie sich die Mann-Toilettenartikel-Bereich des Ladens, wo Produkte, hoffen die Frauen werden fasziniert sein von der Moschus Duft der after-shave-Lotionen. Aber funktioniert es wirklich? Pheromone wird verbessern Sie Ihre sex-Leben, eine gemeinsame Verkaufsgespräch geht. Aber trotz jahrzehntelanger Forschung und ungezählte Millionen US-Dollar, nicht eine Chemische Substanz identifiziert worden, die bewirkt, dass die Freisetzung von einer Verhaltens-Muster. Das bringt uns zu einem etwas anspruchsvolleren Verständnis von Pheromon-Effekte.

Die Pheromon-schlagen die weibliche Fruchtfliege die Antennen verursacht die Freisetzung Ihres rezeptiven Verhalten, nichts romantisches, nichts gewollt. Es ist alles automatisch und hard-wired. Diese Art von Verhalten ist ungewöhnlich bei Säugetieren. Häufiger sind priming-Effekte, in denen die Physiologie des Empfängers der Pheromon geändert wird, ohne eine unmittelbare Verhaltensänderungen. Für diese Art der Wirkung, Nachweis vorhanden.

 

Wir haben verloren unsere Pheromon Sinn

In einer Studie des Menstruationszyklus, die Synchronisation, ein team unter der Leitung von Martha McClintock an der Universität von Chicago, gesammelt Körperflüssigkeiten von Frauen zu verschiedenen Zeiten Ihres Menstruationszyklus und präsentiert den Stoff unter Themen‘ Nasen. Die Versuchspersonen entweder beschleunigt oder verlangsamt Ihre Zyklen synchronisieren mit den Geldgebern“, auch ohne die bewusste Wahrnehmung des Geruchs. Doch neuere Studien eine Herausforderung für diese Studie, und das Phänomen der menstruellen Synchronisation ist umstritten, auch wenn Frauen zusammen Leben.

Serena williams in action

Die ganze Idee der menschlichen Pheromone wird noch problematischer, weil die Maschinen, die Sie vermittelt, Pheromon-Effekte auf das Gehirn von Fruchtfliegen und Mäusen kaum vorhanden ist im Menschen. In nicht-Menschen, die Orgel, die Sinne, die Pheromone genannt wird, die VNO (Vomernasal Orgel), die auch beim Menschen ist verkümmert. Was die Frage aufwirft: Warum würde Natürliche auslese ermöglichen, den Verlust von ein so wichtiges organ?

Die Antwort ist ganz faszinierend. Neuere Forschungsergebnisse zeigten, dass etwa zur gleichen Zeit unsere Primaten-Vorfahren gewonnen color vision, Sie verlor auch die Gene für die VNO-Rezeptoren. In anderen Worten, wir schalteten aus, die Welt zu erfahren durch ein bouquet der Gerüche Wehen bis unsere Nasen an der Symphonie der Farben aufgedruckt auf unserer Netzhaut.

Was ist besser? Ich vermute, wenn Sie gefragt, Fruchtfliegen, Sie würde Ihnen sagen, Sie sind ganz zufrieden, danke. Für mich, ich bin sehr glücklich, zu sehen eine schöne junge Frau spielt tennis, sans Ihrer Achselhöhle riechen.

Stephan Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben