Wie man Niedriger Medikament Preise Jetzt und In Der Zukunft

pills and pill bottle on top of 20 dollar bills 1024 x 683

Wenn ein patient zu Recht beschwert sich über die Drogen-Kosten, Sie beschweren sich über Ihren Selbstbehalt oder copay, nicht der Preis des Medikaments. Versicherten Patienten nicht, und sollte nicht egal, was der Verkaufspreis des Medikaments ist, weil Sie nicht immer bezahlen. Aber Sie sollten darauf achten, über Ihren Selbstbehalt, weil von 2009 bis 2015, im Netzwerk Selbstbehalte erhöht einen Durchschnitt von 76.5% laut einem Bericht von PricewaterhouseCoopers (PwC).

Die festgefahrenen Bemühungen in Washington, DC zu kommen, um einen Konsens darüber, wie am besten bieten Gesundheitsversorgung für die Amerikaner bedeutet, dass die Patienten und andere Akteure haben eine erhöhte Chance zu vocalize, was Sie brauchen und erwarten von der Gesundheits-system.

 

Wie Medikament Preisgestaltung funktioniert: Eine grundlegende übersicht

Versicherungen versuchen reduzieren, wie viel Sie verbringen auf Medikamente, durch die Schaffung von gestuften Floskeln. Die am wenigsten teure Medikamente (oft älteren Medikamenten oder Generika) mit dem niedrigsten out-of-pocket Kosten für den Patienten sind in der Regel auf die „bevorzugte“ tier, das heißt, Sie können aufgerufen werden, indem ein patient mit einem Rezept zu einem günstigen Preis und ohne zusätzlichen Papierkram eingereicht, die von Ihren Anbieter im Gesundheitswesen. Der Prozess, um zu bestimmen, welche Drogen bevorzugt werden, ist sehr davon abhängig, wie gut eine Apotheke benefits manager (PBM)—eine Firma angeheuert, von der Versicherung (E. g. Express Scripts oder CVS Caremark)—verhandelt mit der Droge Hersteller. Sie verhandeln die „wholesale“ Kaufpreis von Medikamenten zusammen mit der Größe der Rabatte der Arzneimittelhersteller verpflichtet sich, zurück zu treten, um die PBM und, manchmal, die Versicherung. Um für die Arzneimittelhersteller, um ein wettbewerbsfähiges Angebot mit dem PBM, müssen Sie bieten einen hohen Rabatt zu Ihnen. Wenn Sie heben Sie den Rabatt, viele Male, die Sie gezwungen sind, erhöhen den Preis der Droge zu kompensieren.

Einige der teuersten Medikamente wie Biologika, verschrieben, um chronische Borreliose-Patienten und wird begleitet von einer großen copay oder Mitversicherung von Patienten, die möglicherweise oder möglicherweise nicht erschwinglich sein, je nach tier das Medikament gelegt wird. Andere Zeiten, die Drogen teurer werden unerwartet beendet, wenn ein Versicherer änderungen der Formelsammlung und tiering von Drogen angeboten (mit oder ohne Warnung). Wenn Drogen geworden, schwer zugänglich oder unerschwinglich, chronische Borreliose-Patienten sind besonders gefährdet, da Sie Drogen, um Ihre Krankheit stabil. Ist es möglich für eine person, die Gesundheit-status zu ändern, wenn sein oder Ihr ein Medikament verzögert oder nicht verfügbar ist, wie Sie bestimmen, Ihre Fähigkeit, um es sich leisten. Eine Störung in der Krankenkasse Formelsammlung bedeuten kann dauerhaft beschädigen regression von Ihrer Erkrankung.

Aber es ist nicht alles schlechte Nachrichten für die Patienten, wenn es um Drogen-Preise, weil die Hersteller reagierten häufiger PBM-Verhandlungen und die unvorhersehbaren Schwankungen in Patienten, die out-of-pocket Kosten, die sich durch die Entwicklung von patient assistance Programme, wie copay Karten. Als eingeschriebener patient verwendet eine copay card in Kombination mit Ihren Versicherungsschutz in der Apotheke wenn Sie ein Rezept Einreichen. Die Versicherung deckt den Teil der Droge Preis je nach formulary tier, das Sie es auf. Die copay Karte deckt die Lücke zwischen den Ebenen, die die niedrigsten out-of-pocket-Abdeckung für den Patienten und für das tier bietet, die den höchsten out-of-pocket-Abdeckung für den Patienten. Plötzlich, teure Medikamente scheinen mehr bezahlbar (vom Patienten aus gesehen), plus Studien zeigen, dass patient assistance Programme führen auch zu einer besseren Einhaltung und Gesundheit Ergebnisse. Jedoch, wie erklärt, von der Universität von Michigan Center for Value-Based Insurance Design, der Nachteil von patient assistance Programme sind, dass Sie das Potenzial haben, erhöhen die Kosten im Gesundheitswesen für alle, wenn Sie verwaltet werden, ist unverantwortlich von den pharmazeutischen Herstellern, weil Sie Anreize healthcare-Anbieter und Patienten zu überspringen praktikable und klinisch angemessen, weniger teure generische Optionen.

 

Wie Patienten dazu beitragen können, senkende Medikament Preise jetzt

Anstelle von Geländer gegen Pharma-Unternehmen, um Ihnen zu schmeicheln, Sie zu niedrigeren Preisen, gibt es mehr produktive Möglichkeiten, können Patienten niedriger Medikament Preise. Die erste Empfehlung beendet den Preis von Schmerzen jetzt. Die nächsten sind Investitionen in die Zukunft niedrigere Preise.

Heute, Ein Smart Shopper: Warum nicht Sie Vergleich shop für Ihre verschreibungspflichtigen Medikamente? Denn Ihre Krankenkasse will nicht, dass Sie. Der Preis, den Sie zahlen in der Apotheke, ist diktiert von Ihrer Versicherung, und Sie sind wahrscheinlich, sich zu beschweren, wenn Ihr Selbstbehalt oder copay ist hoch, unabhängig von der Drogen-retail-Preis. Und, wie Flugzeug sitzen, können Sie zahlen eine Menge mehr, als die person neben Ihnen. Die Apotheke die Straße runter kann billiger sein. Oder, Ihr Medikament billiger sein kann, ohne mit Ihrer Versicherung.

Hier sind vier Möglichkeiten, die Patienten können suchen niedrigeren Medikament Preise. Sie basieren alle auf einem einfachen Ansatz: Fragen Sie, Bevor Sie Kaufen.

  • Gehen Sie zu websites, die feature-Vergleich-shopping, oder rufen Sie Apotheken in Ihrer Nähe und Fragen Sie, was Sie kostenlos für Ihr Rezept.
  • Fragen Sie Ihren Arzt für die Günstigste Apotheke, weil manche ärzte am günstigsten gelegene Apotheken, die niedrigere Preise.
  • Fragen Sie den Apotheker, wenn Sie kaufen können, die Droge für weniger ohne mit Ihrer Versicherung. Zum Beispiel, eine Consumer Reports-Studie zeigte, dass Metformin (ein gemeinsames diabetes-Medikation) kostet $4 für einen Monat zu versorgen oder $10 für drei Monate in großen Läden wie Walmart oder Target. Aber über Ihre Versicherung und die Zahlung einer copay wäre fast drei mal den Preis bei $11 für eine ein-Monats-Versorgung!
  • Sehen Sie, wenn Sie Anspruch auf finanzielle Unterstützung. Es gibt non-profit-Organisationen, wie Gute Tage und NeedyMeds, die helfen, Patienten, Forschung, Medikament, Preis, Informationen und besser leisten Ihre Medikamente.
  •  

    Stoppen Sie die Preis-Schmerz in der Zukunft: Internet-Aktivismus

  • Generika sind Billig, aber Sie könnte günstiger mit mehr Wettbewerb. Es ist ein Rückstand von mehr als 4.000 Generika warten auf US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Genehmigung. Die FDA verlangt für das öffentliche feedback auf genau dieses Problem, bis 18. September 2017. Fordern Sie zu Billigen Generika schneller ohne Einbußen bei der Sicherheit und Wirksamkeit, so dass Sie sich im Wettbewerb mit Generika bereits auf dem Markt. Senden Sie Ihren Kommentar hier ein: https://www.federalregister.gov/documents/2017/06/22/2017-12641/administering-the-hatch-waxman-amendments-ensuring-a-balance-between-innovation-and-access-public#open-comment
  • Haben Sie saisonalen Allergien oder Sodbrennen? Mehr als 80 Millionen Menschen zu tun, und wenn Sie Teil dieser Gruppe sind, haben Sie wahrscheinlich nahm einmal ein verschreibungspflichtiges Medikament, dass ist jetzt verfügbar über den Ladentisch. Dies bedeutet, dass die Medizin ist billiger, aber die Patienten sind es, die dafür bezahlen, die komplett aus Ihrer eigenen Tasche, statt der Kostenbeteiligung (Zahlung einer copay oder Mitversicherung) mit der Krankenkasse. Mehr verschreibungspflichtige Medikamente müssen verfügbar sein, über den Ladentisch, und die Versicherungen müssen zahlen. Darüber hinaus hat die Regierung muss es den Patienten ermöglichen, zu zahlen mit Ihren tax-free-Gesundheit Sparkonten und Flexible Ausgaben-Konten, auch. Weiter, wenn die Versicherungen machen günstige Angebote mit Herstellern, die Sicherung von Kosteneinsparungen bei Medikamenten, Einsparungen sollte immer weitergegeben werden, um Patienten in form von niedrigeren Prämien, Selbstbehalte und copays/Mitversicherung. Fragen Sie Ihre Landes-und Bundes-Gesetzgeber auf, die Rechnungen schreiben, die den Schutz der Patienten.
  • Eine einzelne Stimme kann kraftvoll sein, wenn es darum geht zusammen hinter einer gemeinsamen Botschaft mit Gleichgesinnten Menschen, die bereit sind, um Fürsprecher für den Wandel. Menschen mit chronischen Krankheiten können drücken unsere gewählten Führer und corporate America zu entwickeln, die eine bessere Politik-und business-Praktiken, die Verbesserung der jeder Zugang zu Medikamenten.

    Erfahren Sie mehr über die Drogen-Preise besuchen Sie unsere website: Knarrende Gelenke.

    Stephan Hoffmann

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Zurück nach oben