Wie Sie Sicher Genießen Trampolin Zeit

two children jumping on a trampoline 1171 x 619

Kinder lieben Trampoline. Blick in jede Nachbarschaft, wo Kinder Leben, finden Sie eine Vielzahl von Trampolinen in verschiedenen Formen und Formen. Auch die Eltern lieben Trampoline—welchen besseren Weg, um Kinder zu verbrennen überschüssige Energie und geben den Eltern etwas Raum zum atmen? Aber, sind Trampoline sicher für Kinder?

Trampolin-Verletzungen sind auf dem Vormarsch, mit Zunehmender Popularität des Trampolin-parks ist ein wichtiger Beitrag. Es wurden über eine million Trampolin-bezogene ED Besuche zwischen 2002 und 2011 in den Vereinigten Staaten, was über eine Milliarde Dollar ausgegeben. Neunundzwanzig Prozent (29%) dieser Verletzungen waren Frakturen.

In Neuseeland, Trampolin Verletzungen führte die Regierung zahlt über 4,4 Millionen NZ-Dollar für die Behandlung und rehabilitation in 2014. Nicht alle diese Verletzungen wurden von den Kindern entweder. Mehr als 670 Menschen im Alter von 30 oder mehr einen Anspruch aus im Jahr 2016.

Und während die meisten dieser Erwachsenen sind Verletzungen gesagt worden, verursacht durch Selbstüberschätzung, Kinder, Verletzungen sind am häufigsten verursacht durch die Landung ungeschickt, in der Regel Auswirkungen auf die unteren Extremitäten, wie mit einem gebrochenen Knöchel -, unteren Schienbein oder Wadenbein. Viele Kinderärzte sind sogar der Aufruf zur Beendigung des Einsatzes von home-Trampoline, was Sie zu gefährlich sind.

Trotz der Risiken, Trampolinspringen Folge kann auch ein nutzen für die Kinder. Es kann Steigerung der kardiovaskulären fitness und auch zur Verbesserung der Motorik und Koordination. Wenn Sie glauben, dass die Vorteile die Risiken überwiegen und bestehen zu lassen, Kinder mit einem Trampolin, hier sind einige Trampolin Sicherheits-Tipps, um sicherzustellen, dass Sie nicht verletzen sich selbst:

1. Keine Kinder unter 6

Kinder unter 6 Jahren sollten nicht mit einem Trampolin unter keinen Umständen. Ihre Körper sind nicht genug entwickelt, und Ihre Knochen sind nicht stark genug, um die Auswirkungen von sich wiederholenden springen. Dass Kinder unter sechs Jahren auf einem Trampolin kann die Ursache für Gehirn-und Wirbelsäulenverletzungen sowie Organschäden.

 

2. Immer überwachen

Elterliche Aufsicht während des Prellen ist auch sehr zu empfehlen. Die Anwesenheit eines Erwachsenen können verhindern, dass Kinder Herumspielen. Und sollte ein Unfall passieren, der Elternteil ist leicht zu erreichen und bietet erste Hilfe.

 

3. Ein Kind in einer Zeit,

Einer der wichtigsten Tipps für den Trampolin-Sicherheit ist nur ein Kind zu haben Prellen zu einer Zeit. Kollision Verletzungen sind Häufig mit Kinder auf Trampolinen. Kinder haben oft nicht einen entwickelten Sinn für Gleichgewicht und Trampoline können oft hüpfen Sie unvorhersehbar. So, die zwei oder mehr Kinder auf einem Trampolin in der gleichen Zeit kann zu schweren Gefahr.

 

4. Die korrekte Kleidung getragen wird

Kinder sollten das tragen von sicherer Kleidung, während mit einem Trampolin. Einhändig sollte nicht getragen werden, da Sie stecken in den Federn, die dazu führen können Kinder, fallen aus dem Trampolin oder in die Federn. Die Schuhe sollten auch nicht getragen werden, da Sie können machen es schwieriger für Kinder um das Gleichgewicht halten beim springen, beschädigen die Oberfläche der Trampolin-creating future Gefahren, und Schnürsenkel verfangen können in den Federn und Gehäuse. Lange Hose sollte auch berücksichtigt werden, um zu verhindern, dass die Schrammen und nylon brennt.

 

5. Keine gefährlichen tricks

Viele Trampolin-Verletzungen ereignen sich bei der Landung falsch. Kunststücke wie flips überlassen werden sollte, in die Turnhalle, wo ist da die Aufsicht von ausgebildeten Fachleuten. Gefährliche tricks wie flips führen kann, Wirbelsäulen-und Kopfverletzungen, die verheerend sein kann für die Entwicklung der Kinder.

 

Kauf und Einrichtung für Trampolin Sicherheit

Es gibt eine Liste von Richtlinien, die befolgt werden sollten, um zu helfen, festzustellen, welche Trampolin, die die sicherste für Kinder. Dies ist, um sicherzustellen, dass Sie korrekt mit die sichersten Anlagen zu minimieren, Verletzungen:

Richtige Platzierung Trampolin

Bei der Wahl der perfekte Ort für die Familie, Trampolin, stellen Sie sicher, wählen Sie einen Ort, hat keine Hindernisse, Ausrüstung, Polen, Zäune, Schutt, oder sogar Kleidung Linien in der Nähe. Dies vermeidet jegliche Gefahr des zufälligen Kollision oder der Belastung während Ihr Kind hüpfen Zeit. Platzieren Sie Ihr Trampolin auf den Boden gewährleistet, dass das Trampolin bleibt dort, wo es sein sollte.

Wenn Sie sich in einer windigen Gegend sind, sollten Sie verankern Ihr Trampolin auf den Boden. Viele Hersteller sind Anker, die in Ihrer Trampolin-Paket. Sie können auch den Kauf von Anker online oder bei einem lokalen Baumarkt.

 

Stellen Sie immer sicher der springende Gegend ist sauber

Überprüfen Sie immer, dass es kein Spielzeug, Kleider, laub oder kleine äste, auf Trampolinen, wie Sie können alle die ernste Probleme verursachen. Sollten Sie auch regelmäßige Inspektionen auf dem Trampolin, Federn, Gehäuse, und springen Sie die Oberfläche auf Beschädigungen. Können Sie kaufen müssen Ersatzteile zu ersetzen gerissen oder abgenutzt lieben.

 

Kauf und Einrichtung für Trampolin Sicherheit

Die Investition in ein Qualität-Trampolin ist ein muss, wenn Sie wollen, zu garantieren, dass Ihr Kind spielt sicher. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass es ein Vermögen Kosten, wie viele hochwertige und preiswerte Trampoline vorhanden. Wählen Sie die eins, die Ihren Bedürfnissen und Geldbeutel am besten. Aber egal, welche Sie wählen, stellen Sie bitte sicher, dass es die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Das Trampolin muss eine Schicht der Polsterung um den Polen und über seine Quellen, oder noch besser, haben Sie ein Netz um die Kanten. Ihr Kind darf niemals in Kontakt mit metallischen teilen. Die Investition in ein Trampolin mit Sicherheitsnetz Gehege ist wichtig, vor allem, wenn jüngere Kinder betroffen sind. Viele Trampoline verwenden gestängebögen, anstatt gerade. Dies gewährleistet die Kinder springen nicht in Polen oder netting.
  • Auch, sicherzustellen, dass Ihr Trampolin besitzt Sicherheits-pads über die Federn, und wenn nicht, installieren Sie Sie. Federn müssen vollständig bedeckt sein, da ein erheblicher Prozentsatz der Verletzungen, die verursacht werden durch die Zehen oder Finger verfangen sich im Trampolin Federn.

 

Betrachten Sie eine Runde Trampolin:

Runde Trampoline bieten weniger bounce. Der Kauf einer Runde Trampolin könnte sein, viel sicherer als der Kauf einer rechteckigen oder einen quadratischen. Weniger bounce bedeutet weniger Raum für gefährliche Manöver und Saltos. Es bedeutet auch, Kinder sind wahrscheinlicher, die Beine in der Mitte des Trampolins (und Weg von den Kanten), wie das ist, wo können Sie springen die höchste.

Wenn Sie das Recht erwerben, Trampolin, etablieren strenge Trampolin Regeln für Kinder, und beaufsichtigen Sie Ihre Kinder, gibt es Vorteile zu haben von Trampolinspringen. Aber denken Sie daran, dass es eine Verletzungsgefahr, also immer auf das Schlimmste vorbereitet sein.

 

Ein besonderer Hinweis: die Trampolin-Therapie

Wenn Sie auf der Suche in die Trampolin-Therapie für Kinder und wollen, verwenden Trampoline für therapeutische und medizinische Wert, Blick in die rebound-Therapie und erwägen den Kauf einer mini-Trampolin statt des herkömmlichen Trampolinen. Sie müssen unbedingt beraten medizinische Fachleute vor, dies zu tun.

Stephan Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben