Wie Verzögerung der altersbedingten Erektilen Dysfunktion

erectile dysfunction age related

Sexuelle Gesundheit ist anerkannt von Der World Health Organisation als „integraler Bestandteil der Allgemeinen Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität.“ Also, warum So viele Menschen „hängen“, wenn wir nicht weiter so? Vielleicht denken wir, wir sind nur langsam zu alt? Es muss nicht so sein. Wie die Allgemeine Gesundheit, sexuelle Gesundheit, einschließlich der erektilen Dysfunktion, in der Regel mit dem Alter abnimmt. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um zu verlangsamen den Prozess mit einer proaktiven Strategie des „sexuellen“ anti-aging“.

Altersbedingte erektile Dysfunktion

Also warum die Flagge auf Halbmast? Eine Erektion tritt auf, wenn Blut gepumpt wird, in zwei längliche Kammern, welche die Welle des penis. Da steigt der Blutdruck in den Zylindern, Sie zu erweitern. Wenn der Druck hoch genug ist, werden Sie schwer, wie einen aufgeblasenen Reifen.

Die häufigste Ursache ein problem bekommen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion ist aufgrund der schwachen Durchblutung durch Verengung der Arterien.

Was sind die Ursachen der altersbedingten erektilen Dysfunktion?

  • Verengung der Arterien

Viele Bedingungen können dazu führen, einschließlich diabetes, hohen Blutdruck und Herzerkrankungen. In der Tat, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen, können Sie Ihre erste und einzige Warnung Zeichen für einen drohenden Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Bei nur einem millimeter im Durchmesser, diese Arterien des penis sind ein Bruchteil der Größe der Koronararterien versorgen Blut zum Herzmuskel oder die Karotis-Arterien Versorgung Blut zum Gehirn. So, der penis kann der erste sein zu gehen, lange bevor ein Herzinfarkt oder Schlaganfall.

  • Die verminderte Empfindlichkeit

Ihre Nervenenden verkümmern im Laufe der Zeit, so dass Ihr penis wird weniger empfindlich werden, mit dem Alter. Dies sollte als keine überraschung kommen man bedenkt, dass alle unsere Sinne trüben, wie wir älter werden. Die drop-off wird schrittweise, so dass für die meisten von uns, die wir nicht wirklich bemerkt, wie es passiert. Aber im Laufe der Zeit ist es normal, zu verlangen, mehr stimulation zu bekommen und zu halten eine Erektion sowie zu erreichen sexuellen Höhepunkt.

Wenn Sie andere medizinische Ursachen der erektilen Dysfunktion, verminderte Empfindlichkeit fügt Beleidigung Verletzung. Es gibt spezielle Vibratoren zu betrachten, die entworfen, um erhöhen die stimulation unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr.

  • Alter Stiehlt auch Ihre Testosteron

Nicht alle, aber die meisten Männer machen weniger und weniger Testosteron im Laufe der Zeit. Testosteron ist wichtig für das sexuelle verlangen, als auch helfen, die Nerven und Blutgefäße, um optimal zu funktionieren.

Zu wenig Schlaf[1] oder Schlaf-Apnoe – [2] reduziert Ihr Körper die Natürliche Produktion von Testosteron. Früh zu Bett, früh „aufstehen.“ Es gibt so viele Männer, die Testosteron-Ergänzung zum wiederherstellen des normalen Niveaus. Zum Glück, das kann man sehr sicher mit der richtigen medizinischen Betreuung. Dies ist in der Regel in form einer Injektion oder ein gel oder eine lotion, die nach dem reiben auf der Haut.

  • Oxidation

Ab dem Tag der Eingabe in diesem Leben, Ihre Zellen sind unter Beschuss von einem Prozess namens oxidation. Dies ist der gleiche Prozess, der bewirkt, dass der Stahl zu rosten. Der Angriff kommt aus Molekülen, den sogenannten „freien radikalen.“

Das Natürliche Gleichgewicht der glatten Muskelzellen und Kollagen in Ihre Blutgefäße zerstört im Laufe der Zeit durch freie Radikale. Glatte Muskelzellen verschwinden und ersetzt mehr und mehr Kollagen macht Ihre Blutgefäße steif und schmal. Glücklicherweise hat Ihr Körper einen Abwehrmechanismus.

Moleküle, bekannt als „Antioxidantien“ sind von Natur aus blockieren die freien Radikale tun Ihr Schaden. Eine der wichtigsten anti-Oxidantien, ist Stickstoffmonoxid (NO). Es ist hergestellt aus dem sehr innerste Auskleidung der Blutgefäße, sogenannte „Endothel.“

Wie Ihr Alter, Ihre Fähigkeit zu produzieren Stickstoffmonoxid und von ihm zu profitieren ablehnt. Wissenschaftler nennen diese „endotheliale Dysfunktion.“ Schlechte Auswahl an Nahrungsmitteln, schlechte Gewohnheiten wie Rauchen und Bewegungsmangel sowie Giftstoffe in unserer Umgebung, die alle dump mehr freie Radikale in unserem system.

Dieser Vorgang wird so früh wie Ende der 20er Jahre bei Männern aber ist in der Regel nicht bemerkbar, bis zu Ihrem 40er Jahre. Bis dahin etwa 40 Prozent der Männer haben einen gewissen Grad der Erektion problem, in der Regel auf der milderen Seite.

Wie die Jahrzehnte vergehen, der Prozentsatz von Männern mit erektiler Dysfunktion steigt im Gleichschritt. So, 50% der Männer haben ein gewisses Maß an ein problem im Alter von 50 und 60% der Männer haben ein gewisses Maß an ein problem im Alter von 60 und so weiter[3]. Die schwere des Problems auch mit dem Alter schlechter wird.

Was sind mögliche Wege, zu stoppen oder zu verzögern den Beginn der altersbedingten erektilen Dysfunktion?

Eine umfassende überprüfung der altersbedingten erektilen Dysfunktion wurde in der Fachzeitschrift Translational Andrologie und Urologie. Es wirft auch ein Licht auf das Thema zu verzögern, das auftreten von ED: [4]

  • Gute Ernährung und Bewegung

Gute Ernährung und Bewegung sind der Schlüssel zur Verlangsamung der zahn der Zeit. Frisches, unverarbeitetes Gemüse, Obst, Nüsse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte sind die besten Nahrungsquellen von Nitraten und Tausende von anderen Molekülen, von denen viele sind der Schlüssel „Antioxidantien“, die dem Altern entgegenwirken Prozess. Nitrate umgewandelt werden, um NICHT in das Blut und zusammen mit Antioxidantien Arbeit auf der Ebene der Zelle, die Mitochondrien, um abzuwehren altersbedingten Schäden an der glatten Muskulatur der Blutgefäße.

  • Regelmäßige Bewegung und schlanke

Regelmäßige Bewegung löst auch die Freisetzung von NO und anderen Antioxidantien[5]. Überschüssiges Fett, auf der anderen Seite, löst toxische freie Radikale, so schlanke ist der Schlüssel als gut. Die meisten meiner sehr fortgeschrittenen Alter von Patienten sind „skinny alte Männer.“ Überschüssiges Fett kann auch zu einer Verminderung der Testosteronspiegel durch drehen in östrogene, die weiblichen Hormone.

  • Kegel-übungen

Obwohl der penis ist kein Muskel, es sind die Muskeln rund um die Basis des penis, der automatisch squeeze zu halten das Blut gefangen in der Errichtung und auch während der Ejakulation. Diese Muskeln werden immer schwächer mit dem Alter. Sie können die Pumpe mit Kegel „drückt“. Dies ist die gleiche Bewegung, die Sie machen, wenn Sie versuchen, zurück zu halten Ihren Urin, aber Sie tun es auf Zweck mehrere mal hintereinander, mehrmals am Tag.

Verwandte Artikel: Erörterung der Sexuellen Dysfunktion bei Männern

  • Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel können eine Rolle spielen, wie gut. In der Tat, bestimmte brasilianischen Pflanzen wurden angepriesen zu stärken Erektionen seit Jahren. Ein Forscher-team an der UCLA studierte eine Kombination Zuschlag von Ingwer mit zwei anderen pflanzlichen Quellen von Amazon. Diese enthalten:

        • Guarana
        • Muira puama,
        • L-Citrullin ( eine Aminosäure, fördert die NO-Produktion als auch)

Nach der alternde Ratten gegeben wurden, die zu ergänzen, die Forscher, die das untersuchte Gewebe in Ihre penis. Sie fanden heraus, dass die glatte Muskulatur in den Blutgefäßen sah gleich oder sogar besser als bei jüngeren Ratten![6]

Menschliche präklinische Studien mit dieser Kombination, bekannt als Revactin, haben gezeigt, dass es steigert die NO-Produktion in menschlichen penis Gewebe. Es wurde auch ein statistisch signifikanter Anstieg der selbst berichteten sexuellen Funktion bei Männern nehmen es über mehrere Monate[7].

  • Medikamente, Operation und andere Maßnahmen

Für viele, die Veränderungen in der sexuellen Funktion mit dem Alter erfordert Medikation und, für einige, die sogar eine Operation. Glücklicherweise, diese Behandlungen sind sehr sicher und sehr effektiv. Verschreibungspflichtige Medikamente für die erektile Dysfunktion kann verschiedene Nebenwirkungen, aber Sie alle arbeiten in der gleichen Weise. Sie erhöhen die Wirkung von NO in den penis Blutgefäße. Sie arbeiten für über 65% der Männer.

Für die meisten übrigen Männer, Erektionen können wiederhergestellt werden mit einer Injektion oder ein Harnröhren-Zäpfchen, deren wichtigste Zutat, prostaglandin, steigert auch NICHT in den penis.

Ein Vakuum Erektion Gerät, können auch vorübergehend auf den penis zu ziehen Blut, und stellen Sie es aufrecht. Weitere, chirurgische Implantate sind eine hervorragende Lösung, wenn andere Behandlungen nicht funktionieren.

Abschließende Gedanken

Je früher Sie in die Praxis umzusetzen, gute Ernährung und Bewegung schneller können Sie die Kralle etwas in der Zeit zurück und Verzögerung von altersbedingten Erektionsstörungen. Es ist nie „zu spät.“ Tatsache ist jedoch, dass der Körper Zeit braucht, sich selbst zu reparieren. Außerdem gibt es einige Grad der Verschlechterung, das ist einfach nicht reversibel. Wenn dieser Fall Eintritt, Medikamente und chirurgische Optionen sind verfügbar.

Wie einer meiner Kollegen einmal witzelte,

„Nichts im Leben ist sicher außer der Tod, die Steuern und Erektion-wenn Sie wirklich von Ihnen wollen.“

**LIEBE UNSERE INHALTE? MÖCHTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN ÜBER EREKTILE DYSFUNKTION UND GESUNDEN LEBEN? MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER HIER**

Referenzen:

[1] Alexander W. Pastuszak, Junge M. Mond, Jason Scovell, Justin Badal, Dolores J. Lamb, Richard E. Link, und Larry I. Lipshultz, „Dysfunktion in der Männlichen Nichtstandard-Schicht-Mitarbeiter“ Urologie 102 (2017): 121-25.“ [2] Rachel Leproult und Eve Van Cauter, „Wirkung von 1 Woche Schlaf Beschränkung auf den Testosteronspiegel bei Gesunden Jungen Männern,“ JAMA 305, Nr. 21 (Juni 1, 2011): 2173-74. [3] Johannes CB, Araujo AB, Feldman HA et al. Inzidenz von erektiler Dysfunktion bei Männer 40 bis 69 Jahre alt: Längsschnitt-Ergebnisse aus der Massachusetts Male Aging Study. Die Zeitschrift der Urologie 2000; 65(2):460-463 [4] Ferrini MG, Gonzalez-Cadavid NF, Rajfer J. altersbedingten erektilen Dysfunktion—möglicher Mechanismus zu stoppen oder zu verzögern Ihrem Ausbruch. Transl Urol Androl. 2017;6(1):20-27 [5] Szostak J, Laurant S. Das Vergessene Gesicht der Regelmäßigen Physischen Übung: Eine „Natürliche“ Anti-Atherogene Aktivität. Klinische Wissenschaft 2011; 121 (3): 91-106. [6] Ferrini MG, Hlaing SM, Chan A, Artaza JN, die Behandlung mit einer Kombination von Ingwer, L-Citrullin, Muira puama, und Paullinia cupana umkehren kann, das Fortschreiten der körperlichen glatt Muskel-Verlust, Fibrose und veno-okklusive Dysfunktion in der alternden Ratte. Andrologie 2015; 4(1):132. [7] Nguyen S, Rajfer J, Shaheen M. Wirksamkeit und Sicherheit von täglich Revactin bei Männern mit erektiler Dysfunktion: ein 3-Monats-pilot-stu[7]dy. Transl Urol Androl 2018;7(2):266-273.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht im November 2018. Es wurde überarbeitet und aktualisiert für die Neuauflage.

Stephan Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben